Beiträge

08. Mai 2020 – Der Plan für heute: Die Abholung der Leihmaschine in Husum!

Mein Schwiegersohn in spe, Phillip, hat sich angeboten, uns früh morgens zum Münchner Flughafen zu fahren. Mit uns meine ich Christian, einen unserer Charterer, und meine Wenigkeit. Wir sammeln ihn unterwegs ein und erreichen ohne nennenswerten Verkehr das Terminal 1 der Lufthansa. Ich bin froh, dass er als erfahrener Pilot mit dabei ist, so kann man sich die Arbeiten im Cockpit teilen – es wird ja doch ein langer Tag.

Weiterlesen

04. Februar 2020 – Ein Meilenstein in der jungen Geschichte der FLUGSTUNDE GmbH.

Heute durfte ich den Kaufvertrag für unser erstes eigenes Flugzeug, einen „Breezer B400-6“ unterzeichnen. Ein erhebendes Gefühl, das mit ordentlich Herzklopfen verbunden war.

Weiterlesen

Ute, die gute Seele von Breezer Aircraft, hat uns den Chartervertrag für die Leihmaschine UL129, D-MVBR zukommen lassen. Dieser liest sich fair und entspricht den getroffenen Vereinbarungen. Entsprechend habe ich ihn soeben unterzeichnet und an Ute zur Gegenzeichnung retouniert.

Weiterlesen

„Wir kaufen keins, wir leasen keins und wir bauen keins!“, so die mahnenden Worte meiner lieben Ehefrau.

Gemeint hat sie damit ein Flugzeug, als ich ihr Anfang 2014 die frohe Kunde überbrachte, die „Sport Pilot Licence“, dt. den „Luftfahrerschein für Luftsportgeräteführer“, erwerben zu wollen. Sie kennt mich halt doch schon lange und vermutlich zu gut.

Weiterlesen