Bereits als Bayern noch fest im Griff des Lockdowns war, hegte ich den Gedanken, über den Flughafen München zu fliegen. Zu faszinierend waren die vielen Flugzeuge, die dort abgestellt und aufgrund der Reisebeschränkungen an den Boden gefesselt waren. Diese wollte ich aus der Luft fotografieren. Doch ich musste einige Wochen warten, bis die Lockerungen auch Bayern soweit erreichten, dass Privatflüge wieder möglich waren.

Weiterlesen

Inge wäre nicht Inge, wenn Sie nicht alles ein wenig „heimeliger“ machen würde. So hat sie, rechtzeitig zum ersten Ausbildungswochenende, kurzerhand die Sitze der Leihmaschine mit Schonbezügen aufgehübscht. Schüler, Charterer und Crew durften bereits darauf Platz nehmen.

Weiterlesen

Er kam, sah und flog!

Ralf ist endlich wieder in seinem Element. Nach längerer Zwangspause, durfte Ralf heute endlich wieder in die Luft.

Weiterlesen

08. Mai 2020 – Der Plan für heute: Die Abholung der Leihmaschine in Husum!

Mein Schwiegersohn in spe, Phillip, hat sich angeboten, uns früh morgens zum Münchner Flughafen zu fahren. Mit uns meine ich Christian, einen unserer Charterer, und meine Wenigkeit. Wir sammeln ihn unterwegs ein und erreichen ohne nennenswerten Verkehr das Terminal 1 der Lufthansa. Ich bin froh, dass er als erfahrener Pilot mit dabei ist, so kann man sich die Arbeiten im Cockpit teilen – es wird ja doch ein langer Tag.

Weiterlesen

Die Planung steht, die Tickets sind gebucht. Morgen holen wir die Leihmaschine nach Ampfing. Und weil wir nicht nur reden, sondern auch tun, sorgen wir mit unserer ersten Spende für die ersten 100 Bäume. Diese werden dabei mithelfen, unsere CO2-Bilanz neutral zu halten. Und es werden noch viele folgen – Versprochen!